Antennenwels oft auch nur Ancistrus genannt

1226
Published on 8. Januar 2016 by magic_fisch_73

Der uns bekannte Antennenwels oft auch nur Ancistrus genannt (lateinisch Ancistrus sp. chocolate)ist ein Fisch der fast in jeden unser Aquarien lebt wie viele andere unscheinbare Bewohner. Dabei ist uns nicht wirklich bewusst, was für eine wichtige Rolle er in jedem Aquarium spielt. Daher habe ich mich entschieden diesen Artikel diesen wunderbaren und echt kaum geschätzten Fisch zu widmen. Der Antennenwels oft auch nur Ancistrus genannt (lateinisch Ancistrus sp. chocolate) ist schon in kleinen Alter ein wichtiger Algen Fresser. Dieses Antennenwels oft auch nur Ancistrus genannt (lateinisch Ancistrus sp. chocolate) mag einfach Algen und reinigt sowohl Pflanzen als auch Boden und Aquariumscheiben sehr gründlich von fast jeden fremden Teilchen. Das diese Fische, offt auch Putzerfisch genannt, mit der Zeit dann auch eine Größe von 10 bis 15 cm erreichen ist daher keine Seltenheit. Es ist ein sehr robuster und widerstandsfähiger Fisch der bereits eine Temperatur unter 20 Grad °C erträgt. Der richtige Antennenwels oft auch nur Ancistrus genannt (lateinisch Ancistrus sp. chocolate) kommt wie viele andere Ancistrus Arten aus Südamerika. Was man in Aquarien hält sind jedoch sehr oft eine Kreuzung vieler verwandter Arten daher kann man fast kaum mehr von echten reinrassigen -lateinisch Ancistrus sp. chocolate sprechen. Das ändert jedoch nicht an seiner Bedeutung für jedes Aquarium. Man sollte auf jeden fall ein paar dieser Tierchen halten und am optimalsten mindestens 1 Männchen und 2 Weibchen. Mittlerweile gibt’s auch Longfin Antennenwels Variante oder auch eine Albino Antennenwels Variante. In einen anderen meiner Beträge werde ich auch ein paar Zeilen zu diesen schreiben. Ich wünsche euch viel Spass beim gefunden Video zu diesen unscheinbaren aber sehr wichtigen Bewohner jedes Aquariums – Antennenwels oft auch nur Ancistrus genannt (lateinisch Ancistrus sp. chocolate)

english textslovak text